In der Badewanne ein komplettes Buch lesen mit Wannenbuch

Ich habe Jens Korch von Wannenbuch für euch interviewt.

Wasserfeste Lektüre für Erwachsene: Das Wannenbuch bringt Unterhaltung in die Badewanne – oder an den Strand, in den Pool, unter die Dusche … 15 Minuten Lesevergnügen, absolut wasserfest, von Krimi bis Liebesroman, von Fitness– bis Yogaübungen oder gar “Goethe erotisch”. Für die kultige Badewannen-Lektüre gab es den Nonbook-Publikumspreis der Frankfurter Buchmesse.

 

Die Wannenbuch-Basics

Wie kamt ihr auf die Idee, das Wannenbuch ins Leben zu rufen?

Wannenbücher in der Bücherwanne.
Wannenbücher in der Bücherwanne.

Es war eine Schnapsidee vor vielen Jahren – geboren am Pool in der Toskana beim Sommerurlaub. Freunde hatten ihre Kinder mit, die bei der Hitze im Wasser saßen und Babybadewannenbücher lasen. Die Großen schwitzen am Beckenrand. Und wollten auch gern im Wasser lesen. Warum eigentlich gibt es da nichts für Erwachsene? Aus der Frage entstand die Idee, selbst mit einem Verlag zu probieren. 2010 erschienen die ersten beiden wasserfesten Titel für große Leser. Inzwischen hat die Edition Wannenbuch rund 30 Bände im Sortiment, jedes Jahr kommen bis zu sechs neue Wannenbücher hinzu.

Ein Wannenbuch ist in einer Viertelstunde durchgelesen. Was sind 15 Minuten in Worte umgerechnet?

In Zeichen sind es 7000 – samt Leerzeichen. Reicht gerade so lange also, bis das Badewasser kalt ist.

Seit wann gibt es das Wannenbuch, und wo wollt ihr hin?

Das erste Wannenbuch erschien 2010. Ideen für neue Titel gibt es noch ohne Ende, die Zahl der Leser wächst beständig, regelmäßig nehmen neue Buchhändler die Titel in ihr Sortiment auf. Es bleibt also spannend.

 

Autoren schreiben Wannenbücher

Wie kann ich als Autor ein Buch als Wannenbuch veröffentlichen?

Einfach eine Mail an die Edition Wannenbuch schicken und kurz die Idee vorstellen. Vielleicht passt es ja ins Sortiment. Wir sprechen andererseits auch selbst Autoren an, die wir gut finden. Alle Geschichten sind übrigens exklusiv für uns geschrieben, keine Zweitveröffentlichungen.

Ist ein eigenes Wannenbuch  womöglich ein guter Start für Autoren, oder eher ein Alleinstellungsmerkmal für erfahrene Schreibende?

Sowohl als auch. Wir haben Autoren, die bei vielen anderen großen Verlagen veröffentlichen – und die die Wannenbuch-Idee so gut finden, dass sie mit uns zusammenarbeiten wollten. Aber es gibt auch Erstlingswerke, die bei uns erschienen sind. Manchmal entwickeln wir den Inhalt auch mit dem Autor gemeinsam. Das Thema des Buchs steht fest, der Autor schreibt dann etwas passend dazu.

Gibt es Autoren, die direkt für euch schreiben? Wenn ein Autor für euch schreibt, nach welchen Vorgaben muss sich das Manuskript richten?

Keine Vorgaben. Außer: Die Länge muss stimmen – besagte 7000 Zeichen. Form vor Inhalt ist das Motto, denn all unsere Wannenbücher sind gleichlang. Ansonsten sind Geschichten toll, die spannend sind, überraschende Wendungen bieten, die verschlungen werden wollen, auf Phrasen und langweilige Sprache verzichten. Aber das ist bei vielen Verlagen so …

Wie sieht der Weg von meiner Autorenanfrage bis zum fertigen Buch aus? Sind das verlagstypische Prozesse, oder völlig ausgefallen?

Pro Jahr erscheinen in der Edition Wannenbuch vier bis sechs Titel. Oft steht eine Idee im Vordergrund, zum Beispiel: “Wir möchten gern ein Buch mit Yoga-Übungen für die Badewanne machen.” Dann werden Autoren angesprochen, gemeinsam die Idee ausgefeilt, der Aufbau. Das Manuskript bearbeitet und angepasst, immer in Absprache mit dem Autor. Ganz wichtig: der Buchtitel – der muss knackig sein, witzig, neugierig machen. Das Yoga-Buch übrigens ist mittlerweile in der siebenten Auflage erschienen, heißt “Sonnengruß im Badeschaum” und ist einer unserer Bestseller.

So ist ein Wannenbuch verpackt.
So ist ein Wannenbuch verpackt.

Marketing und Auftritt

Kennengelernt habe ich euch auf der BuchBerlin 2018. Wie stößt eure Zielgruppe sonst noch auf euer Angebot?

Oft ganz zufällig. Entdeckt im Buchladen. Auf einer Buchmesse gefunden. Über Rezensionen auf Buchblogs oder in Magazinen. Selbst geschenkt bekommen von Freunden. Wir staunen auch oft (und freuen uns drüber), wenn Buchhändler erstmals ein Wannenbuch in der Hand halten – und dann die Idee so gut finden, dass sie die Titel in ihr Geschäft aufnehmen.

Ich kann mir nach wie vor nicht ausmalen, jemals solch eine ausgefallene Idee einfach in die Tat umzusetzen. Wie war euer Start? Habt ihr damit sofort eine (Markt-)Lücke gefüllt, oder war es schwer, sich zu etablieren und zu halten?

Wir haben den Verlag zu zweit gegründet, kamen beide als Journalisten aus der schreibenden Zunft. Und kannten uns im Verlagsgeschäft quasi gar nicht aus. Wir mussten eine Druckerei finden, Autoren überzeugen, herausfinden, wie das fertige Buch dann in den Buchladen und somit zum Leser kommt. Das hat eine ganze Weile gedauert und wir haben auch viele Fehler gemacht. Aber daraus auch gelernt. Ganz wichtig heute ist uns ein Netzwerk an befreundeten anderen kleinen Verlagen. Wir sind über Facebook alle eng verbunden, man tauscht sich aus bei Fragen und hilft weiter. Auf den Buchmessen treffen wir uns alle. Es ist eine richtig tolle Truppe, von der wir viel erfahren  haben über das Buchgeschäft.

Die Wannenbücher über Adam und EviZum Schluss würde ich gerne wissen, welches Wannenbuch man unbedingt gelesen haben muss!

Selbstverständlich ist jedes Wannenbuch absolut lesenswert. Ein Tipp (weil: neu und ganz besonders) ist unser erstes Doppel-Wannenbuch*. Ein Liebesroman für die Wanne, verteilt auf zwei einzelne Bücher, die es nur im Set gibt. “Für immer und … Adam” erzählt die Geschichte aus SEINEM Blickwinkel. “Für immer und … Evi” ist IHRE Perspektive. Pärchen lesen sich die Bücher gegenseitig beim Baden vor, erst dann macht die Geschichte Sinn. Eine romantische Lese– und Geschenkidee für Verliebte.

Danke Jens für dieses Interview!

 

Schaut euch doch mal auf der Verlagsseite von Wannenbuch um!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Informiert bleiben!

Abonniere unseren Newsletter und werde jederzeit über neue Inhalte informiert!