Schlagwort: Storytelling

Deine Vision als Grundlage fürs Storytelling

Marketing für Autoren
Storytelling ist eine wunderbare Form des Marketings. Um sie so professionell wie möglich zu betreiben, ist es wichtig, dass du dein Ziel kennst. Neben dem Ziel ist aber auch eine Frage: Was ist deine Vision? Ob deine Geschichte eine Vision braucht, die einen USP (Unique Selling Point) der Zielgruppe beweist und somit auch etwas höchst Interessantes für den Verlag bietet, oder ob du eine Vision vertrittst, die dir mehr Follower in den sozialen Medien garantieren soll: Das „warum“ muss kommuniziert werden.   Beantworte dir dazu im Vorfeld die folgenden Fragen: Was tust du? Wie tust du es? Warum tust du es?   Das gilt nicht nur fürs Storytelling, sondern im Prinzip für die gesamte Gründung und das gesamte Marketing. Jeder Autor sollte sich mal in die Stil

Warum Storytelling das perfekte Marketing für Autoren ist

Marketing für Autoren
Das Internet ist voll von Botschaften. Niemand von uns ist ein Leuchtturm und manchmal habe ich das starke Gefühl: Das Internet ist voll. Geschichten sind Auslöser für unser Gehirn, hellhörig zu werden. Durch das sogenannte Storytelling kannst du Marketing betreiben und dabei mit der Spannung einer Geschichte arbeiten. Storytelling ist viel mehr als Werbung: Es bringt dir Selbstdarstellung, Branding, Social Media Marketing und auch Content Marketing. Die #heimkommen-Kampagne von Edeka bedient sich am Storytelling und ist ein großartiges Beispiel, wie Werbung mit Storytelling funktioniert. Die Hindernisse der Buchwerbung Es gibt zig Produkte, die dir unter die Nase gehalten werden und ein Bedürfnis wecken sollen. Du sollst erkennen, dass du das Produkt kaufen sollst, weil du es

Informiert bleiben!

Abonniere unseren Newsletter und werde jederzeit über neue Inhalte informiert!