Solopreneurship

Rezension: Do Less, Get More von Sháá Wasmund

Rezension: Do Less, Get More von Sháá Wasmund

Businessbücher
Weniger arbeiten und mehr Output haben, wollen wir das nicht alle? Sháá Wasmund gibt uns in "Do Less, Get More* nicht nur Tipps, wie wir durch weniger Aufwand mehr Effizienz erreichen können, sondern reichert diesen Ratgeber mit zahlreichen Informationen an, durch die wir uns selbst besser verstehen können. Do Less, Get More richtet sich gefühlt genau an Autorinnen und Autoren, die sich eine Selbstständigkeit aufbauen und hat damit dieselbe Zielgruppe wie "Show, don't tell". (mehr …)
Rezension: Die Kunst des klugen Handelns

Rezension: Die Kunst des klugen Handelns

Businessbücher
Auf der ersten Seite eines jeden Kapitels befindet sich eine großflächige, liebevolle Zeichnung zum Thema von El Bocho und Simone Stehle. Auf Seite zwei wird in das Thema eingeführt, bis Seite drei unten mit einigen Beispielen um sich geworfen, damit jeder etwas mit dem Thema anfangen kann, auch wenn man selbst noch nie damit konfrontiert wurde, und auf Seite vier kommt dann ein kleiner Appell an das eigene praktische Leben sowie ein Fazit. Multipliziere das mit 52, und du hast ein Buch in der Hand. (mehr …)
Routine für Kreative von 99u.com [Rezension]

Routine für Kreative von 99u.com [Rezension]

Businessbücher
Finde deine kreative Routine und schärfe deinen Geist dabei. Löse dich von den Tücken der Selbstständigen und der Autoren, die da wären: volle Inbox, viel Zeit für Social Media investieren, ständig erreichbar sein und das allerwichtigste To-Do immer vor sich hinschieben. All diese Probleme soll "Routine für Kreative" behandeln. Ich habe es gelesen und rezensiere hier, inwiefern das Buch dich weiterbringen kann. (mehr …)
Rezension: The Big Five for Life

Rezension: The Big Five for Life

Businessbücher
Im Flugzeug fängt alles an. Die Big Five for Life stehen auf der Visitenkarte einer Dame, die der Protagonist Joe kennenlernt und führen ihn schließlich zu Thomas Derale, dessen Nachname ein Anagramm zum englischen Wort "Leader" ist. Es geht um guten Führungsstil und ein (vom Autor nicht als utopisch bezeichnetes) Arbeitsumfeld. Joe wird mit in ein Unternehmen geführt, das einfach nur traumhaft ist. (mehr …)
Rezension: Fucked Up

Rezension: Fucked Up

Businessbücher
Veit Lindau ist bekannt durch seine kurzen Ratgeber zu Themen wie Selbstliebe, Erfolgsbooster, "Heirate dich selbst!", "Seelengevögelt" oder "Werde verrückt!". Er ist Motivationstrainer und bedient sich der alltäglichen Sprache, gerne auch Slang, um an seine Leser zu kommen. In "Fucked Up" geht es um das Klarkommen, Managen und Genießen besonders schwieriger Situationen. Mit diesem 128 Seiten Hardcover halten wir also einen Krisenmanagement-Ratgeber incl. Motivationscoach in den Händen. (mehr …)
Das Tagebuch zu Miracle Morning [Rezension]

Das Tagebuch zu Miracle Morning [Rezension]

Businessbücher
In Miracle Morning* geht es um die S.A.V.E.R.S.. Du stehst morgens um sieben (Amerika. In Deutschland also um fünf) auf und praktizierst idealerweise alle SAVERS. Das zweite "S" der S.A.V.E.R.S. steht für "scribe", also schreiben. Hierfür hat Hal Elrod ein Tagebuch erstellt, das dir für ein Jahr deiner Miracle Morning Zeit eine Vorlage bieten soll, das Tagebuchschreiben in deinen Morgen zu integrieren. (mehr …)
Rezension: Miracle Morning von Hal Elrod

Rezension: Miracle Morning von Hal Elrod

Businessbücher
In Miracle Morning* geht es um die S.A.V.E.R.S.. Du stehst morgens um sieben (Amerika. In Deutschland also um fünf) auf und praktizierst idealerweise alle SAVERS. Hal Elrod gibt dabei keine klare Reihenfolge oder Uhrzeit vor, sondern bemüht sich ziemlich gekonnt, das von ihm vorgeschlagene Programm so offen zu gestalten, dass du es auf dich selbst zuschneiden kannst. Und – Spoiler! – im Team5AM bist du nicht allein. Auch dafür hat der Autor gesorgt, und dabei geht er klar über die Grenzen der USA hinaus. (mehr …)
Rezension: Das kann doch weg von Fumio Sasaki

Rezension: Das kann doch weg von Fumio Sasaki

Businessbücher
In Das kann doch weg* erzählt der Japaner Fumio Sasaki aus seinem Leben und wie ihn das Loslassen materieller Dinge zu mehr Freiheit und einem Leben in Balance gebracht hat. Es geht dabei nicht nur um Glück und Ordnung, sondern auch darum, sein Leben komplett in Waage zu halten – Sasaki hat beispielsweise regelmäßigen Alkoholexzessen abgeschworen. Und das alles nur wegen des Verzichts auf übermäßigen Besitz. (mehr …)
Das richtige Mindset für hartnäckige Erfolgsjunkeys

Das richtige Mindset für hartnäckige Erfolgsjunkeys

Solopreneurship
In diesem Artikel berichte ich darüber, wie dein Mindset aussehen soll, damit du maximalen Erfolg als Autor, Künstler oder sonstiger Buchmensch haben wirst. Egal, wo ich hinschaue und mit wem ich spreche: Viele Autoren zweifeln an sich. Selbstzweifel sind gut, vor allem für ein gesundes Maß an Kritik. Doch nur zu oft begegne ich engagierten und leidenschaftlichen Menschen, denen nach einer Zeit gewissermaßen die Luft ausgeht. Verlage ignorieren Einsendungen, es hagelt Absagen, das selbst veröffentlichte Buch wird keine zwanzig Mal verkauft und irgendwie ernüchtert der Selfpublisher dabei sehr oft. Dabei mangelt es gar nicht an Durchhaltevermögen. Immerhin haben die meisten (angehenden) Autoren einen Brotjob und sichern sich ihren Lebensunterhalt, um nebenbei zu schreiben. Da kann
Warum du als Autor besser Solopreneur bist

Warum du als Autor besser Solopreneur bist

Solopreneurship
Autoren sind Solopreneure. Das ist ein modernes Wort für Selbstständige, geht darüber aber auch hinaus. In diesem Artikel erklären wir dir, was ein Solopreneur ist und warum es gut ist, sich als Autor oder Autorin als Solopreneur zu sehen und nach gewissen Prinzipien zu handeln.   Kennzeichen eines Solopreneurs ist selbstständig, solo und denkt unternehmerisch Ziel ist persönliche Unabhängigkeit schafft eigene Produkte oder Prozesse nutzt (teil-)automatisierbare […] Komponenten führt und steuert das Unternehmen alleine   Quelle: smartbusinessconcepts.de     Die Wortherkunft des Solopreneur Ein Entrepreneur ist ein Unternehmer. Unternehmer arbeiten im Prinzip so, dass ihr Unternehmen nach einer gewissen Zeit für sie arbeitet. Dabei ste

Informiert bleiben!

Abonniere unseren Newsletter und werde jederzeit über neue Inhalte informiert!